Willkommen auf der Startseite
Moser-Ausflug 2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 26. Mai 2014 um 14:23 Uhr

Moser-Ausflug 2014

Nach jahrelanger Vorbereitung gab unser Moser den Termin des bereits mehrmals traktandierten Moser-Ausfluges bereits an unserer Usfischete bekannt: "Giele, merket öich dr 10-i Mai!"

Gespannt trafen wir uns also am 10. Mai 2014 bei unserm Kutterplatz in der Stadt. Gut vorbereitet gurgelten wir die Aare hoch als Moser uns das Tagesziel bekannt gab. Es stand uns eine "Aare-Aufklärung" mit dem bekannten Fischerguide und Fliegengott Ruedi bevor. Unsere gute Seele und ausgelehrter Küsche steuerte sodann die beiden zusammengebundenen Boote vom "Spitz" bis zum Bootshafen während Ruedi uns über die verschiedenen Untergründe, Löcher und Wannen informierte. Am Nachmittag versuchten wir dann die vielen Informationen in Fänge umzuwandeln. Leider blieben die "Fischknuschperlis" zum Mittagessen unsere einzigen Fischkontakte an diesem Tag.

Trotzdem war es ein herrlicher und lehrreicher Tag. Nochmals vielen Dank an unseren Guide sowie die Organisation von Moser. Merci und bis zum nöchschte mou!

 

 

 

 

 

 
Wir sind in der Stadt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 26. Mai 2014 um 13:55 Uhr

Kutter-züglete i d'Stadt

Vor wenigen Wochen nahmen wir unseren neuen Anlegeplatz in Betrieb. Bevor jedoch unser "Höuzligott" den Kutter an den neuen Platz manövrieren durfte, mussten noch einige Arbeiten erledigt werden. Besonderen Dank wollen wir unserem Forstwart aussprechen. Schliesslich gelang es uns erst mit seiner Metallstange die riesigen Felsen wegzurollen. Natürlich erwähne ich auch den geräuschvollen Aufschrei als unser Präsi diese Stange gefühlvoll in den Fluten verschwinden liess.... Tja, zum Glück war die gröbste Arbeit zu diesem Zeitpunkt bereits erledigt. Eine kleine Bierpause später erblickten wir dann auch schon unseren Kutter heranrauschen. Gefühlvoll angelegt und fachgerecht angekettet geniessen alle diesen Moment. Gespannt dürfen wir auf ein fischreiches Jahr in der Stadt hoffen.

 

Nochmals vielen Dank allen Helfern - Hoffentlich wird sich die Platzwahl lohnen !

 

 

 

 
Fasch e Meter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ochsenbein Pascal   
Sonntag, den 25. August 2013 um 10:08 Uhr

Am 13.08.2013 wollte ich ein kurzes Ausnücherungsbootsfährtlie (von Chilbi) machen. Schon nach kurzer Zeit, bemerke ich, auf ein Zupfen mit der Rute, einen sanften Biss. Nach dem Anschlag begann ich zu kurbeln und bemerket einen Widerstand, aber keine Bewegung. Als wir uns zum ersten Mal in die Augen schauten, sind wohl beide etwas erschrocken. Was sich bei mir durch Knieschlottern bemerkbar machte und beim Hecht durch zwei/drei wilde Fluchten. Nachdem sich der Hecht an meiner Bremse ausgetobt hatte, konnte ich ihn mit dem etwas zu kleinen Kescher ins Boot wuchten. Den Meter knapp verfehlt, aber mit 95cm und 5.5Kg ein schöner Fisch.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. Mai 2014 um 13:03 Uhr
 
Wasserung mit Erfolg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 26. Mai 2014 um 12:44 Uhr

Dory darf ins Wasser!

Nach harter Knochenarbeit aufgrund eines neuen Unterwasseranstrichs konnten wir unser Dory endlich wieder Ihrer Bestimmung übergeben. Nach einer konzentrierten aber aufgrund einiger Umwege sehr langen Fahrt, parkierte unser Fahrer den Bootsanhänger nahtlos und perfekt auf die Wasserrampe. Ein Schuh voll Wasser später, gleitet unser Dory bereits in die Aare.

  

Päsci unser Bootskapitän, durfte die Überfahrt alleine und etwas nervös in die Hand nehmen. Sicher in Flumenthal angekommen, entschieden wir uns so gleich noch etwas den Hechten nachzustellen. Nachdem unser Fliegengotte die ersten "Perüken" entwirrt hatte, kreischte schon die Bremse von unserem alt bekannten Hechtgott. Nach kurzem Drill und grosser Aufregung konnte dann die Hechtdame problemlos "gefeumert" werden.

  

Die Dory-Brüder versuchten es noch bis es dunkel wurde..........   Tja, die erste Fahrt mit unserem Dory war Erfolgreich und Unterhaltsam ;-)..... so kanns weitergehen!

 

 

  

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. Mai 2014 um 13:50 Uhr
 
Seitenaufrufe : 46572
Wer gewinnt die gejagte Trophäe für den "besten Fang 2014"?
 
Design by Next Level Design Lizenztyp CC